MOST POPULAR

Fünftausend Dollar
1991 wurde ein kleines Album namens Nevermind by Nirvana veröffentlicht und die Dinge im Nordwesten waren nie die gleichen. Bis zu dieser Zeit war Nirvana nur eine weitere lokale Punkrockband, die durchkam und regelmäßig bei Portland's Satyricon spielte. Die Flugbahn des Nirvana war atemberaubend und es ist einer verdienstvolleren...

Verliebte Werwölfe

Psychotische Stalker, verliebte Werwölfe, schwule Väter ... Wie könnte die Liebe moderner sein? Als Gaststar in Fernsehsendungen wie „Buffy The Vampire Slayer“ und „Beverly...

Smartphone und Babyphone – durchbreche den täglichen Überwachungswahn!

WhatsApp, Snapchat und Co. - es nervt! Dauernd vibriert oder klingelt das Handy, ein unglaublicher Ansturm von Nachrichten, Fotos und vielem mehr warten dann meist...

Wenn ich Jogge, bleibt das Baby zu Hause

Als beruflich erfolgreiche Frau, die mit beiden Beinen in ihrem Leben steht, ist mein Tag meist von Anfang bis Ende durchgeplant. Doch meine liebste...

Faulheit hat ihre Wurzeln in der Angst

Ich bin faul. So faul. Dieser Artikel war bereist letzte Woche fällig und ich schreibe ihn gerade erst. Ich bin so faul, dass ich...
Isoliert und Schüchtern

Nicht zu abgefuckt, um tot zu sein

Das historische Interview Bist du einsam? Isoliert? Etwas schüchtern? Ist Schwarz deine Lieblingsfarbe? Träumen Sie oft davon, sich an den Dunkin' Donuts Sachbearbeiter zu wenden,...
Zuckerrosa Herzen und gelbe Monde

Zuckerrosa Herzen und gelbe Monde

Manchmal sehne ich mich nach ungesunden Frühstückszerealien. Je heller die künstliche Farbe und je höher der Zuckergehalt, desto besser. Ich führe dies darauf zurück,...
Du bist gefeuert

Du bist gefeuert!

Die Flitterwochen beim französischen Buchverlag endeten schnell, nachdem mir klar wurde, was mein Job wirklich bedeutete, nämlich: tägliche Demütigung. Helens zweideutige Berufsbezeichnung gab ihr wenig zu tun, außer mich über den Dachboden anzuschreien, um "Sandwiches für das Büro zu holen"!

Latest Posts