All diese tollen Geschichten

0
62
All diese tollen Geschichten
All diese tollen Geschichten

Animal House ist ein großartiger Film. Wenn du 13 Jahre alt bist, lässt es das Leben in einer Bruderschaft wie das Beste aller Zeiten aussehen. Du und all deine Freunde hängen nur rum, trinken ein paar Biere, belästigende Sportler und haben Sex im Kofferraum von geliehenen Autos. Leider sind nicht alle Fratzen so lustig wie diese verrückten Deltas und nicht alle Fratzentypen sind so mühelos cool wie Bluto und Otter.

Die Frats können in zwei Kategorien eingeteilt werden. Die ersten sind große staatliche Schulkinder, bei denen sich die Parteien als wahnsinnige Orgien herausstellen, die auf Fetisch-Websites von College Girls veröffentlicht werden. Die anderen (die ich erlebt habe) sind kleine private Universitätsratsfamilien, gefüllt mit preppy Typen, wo jede gesellschaftliche Veranstaltung auf dem griechischen Leben basiert. Denken Sie an George Bush in Yale und das ist wahrscheinlich ziemlich nahe dran.
Die Universität, an der ich studiert habe, hat einen der stärksten „Griechischen Räte“ oder wie auch immer sie genannt werden, in den Vereinigten Staaten. Erstsemestern war es nicht erlaubt, sich Fratern anzuschließen, was mich nicht störte, weil ich nie gedacht hätte, dass ich überhaupt „Frat Material“ wäre. Nach einem Jahr, in dem mir gesagt wurde: „Sorry brah (wie in Bruder oder Bruder), dass du nicht auf der Liste stehst“, wurde mir klar, dass ich, wenn ich jemals Spaß an diesem College haben würde, besser in eine Studentenverbindung gehen sollte.

Zu Beginn meines zweiten Studienjahres gingen meine Freunde und ich zu Rekrutierungsveranstaltungen in fast allen Kammern des Campus. Jeder Ort hielt die gleiche Rede: „Ja, es ist wie eine wirklich enge Bruderschaft, aber wir sind nicht klippig wie die anderen Studenten auf dem Campus. Ich meine, schau dir X an (die einzige oder eine der wenigen Minderheiten in der Studentenverbindung). Er ist anders als wir, aber er ist immer noch unser BH.“
Es gab diesen einen Ort, der auf dem Campus weithin als die lahmste Verbindung bekannt war, und ihre Rede war TOTAL anders. Vielleicht wusste der Präsident (ich glaube, sein Name war Raj), dass seine Studentenverbindung gefickt wurde, da sie nur zehn oder so Mitglieder hatte, und er dachte: „Scheiße, ich habe nichts zu verlieren.“ Was dann geschah, hat mich und meine Freunde umgehauen. Raj setzte sich alle von uns in den Hauptraum des Verbindungshauses und ging in diese leidenschaftliche Rede darüber, wie er uns zu Männern machen und uns zu Führern für morgen formen würde. Wenn du jemals Raj getroffen hättest, würdest du erkennen, wie urkomisch heuchlerisch diese ganze Scharade war, denn als Webster „Hippie Stoner“ definierte, dachte er an Raj.
Die meisten anderen Orte waren während der Eilaktionen enttäuschend typisch. Ich habe immer gedacht, dass Stereotypisierung das Ergebnis von Faulheit und Verallgemeinerungen ist, aber was ich sah, bewies mir völlig Unrecht. Was ist das denn? Ich bin bei Sigma Chi (der jock frat) und das Eilereignis ist zu sehen, wer einen Fußball am weitesten werfen kann? Es war genau wie in Die Rache der Nerds. Kennst du die Alpha Alpha Alpha Alpha Bruderschaft, die immer die Nerds belästigt, mit diesem großen, kreuzäugigen Bärentyp? Ich sah Typen, die tatsächlich so aussahen. Es war unglaublich. Wir gingen zu Sigma Epsilon (der metrosexuellen Bruderschaft) und der Präsident sah aus, als wäre er gerade von einem Modeshooting für American Eagle gekommen. Wir haben sogar Delta Upsilon (ausprobiert und sie haben uns gesagt, wie einfach es ist, „betrunkene Neulinge zu ficken“.

Ich entschied schließlich, dass die einzige Verbindung, die mich interessierte, Lamba Chi war. Ich fand die Brüder ziemlich lustig, weil die meisten von ihnen aussahen, als wären sie Charaktere von The Goonies. Sie spielten auch diesen Ewok-Gesang aus Rückkehr der Jedi, als diese beiden kleinen Brüder gegen diesen einen fetten Bruder kämpften. Ich dachte, jeder, der so ein ausgeprägtes Gespür für Ironie hat, wäre es wahrscheinlich wert, es kennenzulernen. Als ich also eine Verbindung wählen musste, um sie zu versprechen, war es Lambda Chi.
Die ersten Versprechen waren meist damit verbunden, zu stoned zu werden, zu viel zu trinken und ohnmächtig zu werden. Alles in allem waren sie ziemlich langweilig, aber die Idee war, die Brüder kennenzulernen. Es gab viele sinnlose Trinkspiele. Ich erinnere mich, dass wir Versprechen einmal nicht richtig erfüllt hatten (ich denke, es war diejenige, bei der wir ein Mädchen aus jeder Verbindung holen mussten, um ein Bild von Jenna Jameson zu signieren). Als Strafe mussten wir einen Griff billigen Wodka trinken, aber niemand durfte zweimal aus der Flasche trinken. Die Dinge sahen düster aus, bis dieser fette Kerl, genannt „Lunchbox“, auftauchte und wahrscheinlich ein Fünftel der Flasche entleerte. Zwanzig Minuten später wurde er ohnmächtig und wir sahen ihn für den Rest des Tages nicht mehr.
Nach einer Woche oder so, haben wir endlich „Mixer“ bekommen. Nun, jetzt war ich aufgeregt. Während der Eile erzählten uns die Brüder von Lambda all diese tollen Geschichten darüber, wie viel Sex wir bekommen würden, nur weil wir in ihrer Bruderschaft waren. Die Öffentlichkeit hat diese irregeführte Vorstellung, dass Studenten sich Fratzen für Freibier oder ähnliches anschließen. Das tun sie nicht. Sie schließen sich an, damit sie flachgelegt werden können. Ständig. Nebenbei bemerkt, wenn Sie Freibier wollen, gehen Sie nicht in eine Studentenverbindung, sondern steigen Sie einfach auf deren Gästelisten ein. Ich habe am Ende 200 Dollar an Biergeld in nur einem Semester bezahlt. Es war lahm.
Ich denke, der erste Mixer, den wir je hatten, war ein Dschungel-ThemAntwort: Ich erinnere mich nur, weil ich etwa vier Stunden damit verbringen musste, Bambus (der ein zäher Bastard ist) abzuschneiden und an die Wände des Hauses zu kleben. Niemand sagt dir, dass die Versprechen die ganze Einrichtung und Reinigung von Partys übernehmen, bevor du beitrittst. Ich schätze, es fällt ihnen einfach nicht ein. . .
Nach stundenlangem, sinnlosem Dekorieren begann die Party. Ich musste früh in der Party an der Tür arbeiten, was eigentlich viel Spaß macht, weil man alle trifft, die das Haus betreten, also kann man, wenn man später reingeht, wie „Hey“ zu süßen Mädchen sein, wenn man so geneigt ist. Ich dachte, die älteren Brüder wären alte Profis bei der ganzen Mixer-Sache. Wie alle Mädchen kennen, haben viele lustige Geschichten zu erzählen und stellen mir die Leute vor, die ich nicht kannte (die meistens alle waren). Nein. Ist nicht passiert. Die meisten der Brüder waren ziemlich unfähig, wenn sie mit Mitgliedern des anderen Geschlechts konfrontiert wurden. Als sie versuchten, mit einem Mädchen zu reden, waren sie zu betrunken, um etwas zu sagen, was es wert war, gehört zu werden. Wie auch immer, es spielte keine Rolle, denn Lambda Chi hatte den Ruf, die „skizzenhafte Verbindung“ zu sein (skizzenhaft, neben brah, ist das meistverwendete Wort im griechischen Leben). Die meisten der Studentinnen, die auftauchen sollten, taten es nie. Ich erinnere mich nicht, wie die Nacht endete, aber wenn es so etwas wie die kommenden Nächte war, dann ging es wahrscheinlich darum, zu betrunken zu werden, zu kotzen und alleine nach Hause zu gehen.
Auf fast jeder Party, die Lambda Chi veranstaltete, gab es praktisch keine Mädchen. Bis heute ist das eine Sache, die ich nie verstanden habe. Keiner der Lambda-Brüder sah besonders gut aus, aber es scheint, dass diese Studentinnen zumindest für kostenlose Getränke zum „Vorspiel“ vorbeikommen konnten, bevor sie zu anderen Partys gingen (Vorspiel ist eine der drei Phasen in der Verbindungspartei, das erkläre ich in einer Sekunde). Die meisten dieser Mädchen würden wissentlich zu Fratern gehen, in denen es Vergewaltigungen gegeben hatte, und regelmäßig dorthin gehen, aber irgendwie war Lambda die skizzenhafte Studentenverbindung. Hmmm, ich schätze, Vergewaltigung ist nicht so skizzenhaft.
Es gab ein paar Nächte, in denen die Bruderschaftspartei, wie auch bei der gesellschaftlichen Veranstaltung, unvergessliche und einzigartige Ergebnisse erzielte. Meistens war es das Gleiche. Hier sind die drei Phasen der typischen Verbindungspartei.

Phase eins: Das Vorspiel

Unter den Dekanen des Colleges ist das berüchtigte Vorspiel wahrscheinlich das Bösartigste, was man sich vorstellen kann. Ich habe den Begriff „vor dem Spiel“ nie verstanden. Für mich war das Trinken eine gemächliche Aktivität und der Vergleich mit einer Art sportlichem Wettkampf hat mich immer irritiert. Das Vorspiel beginnt gegen 21 Uhr im Wohnheim eines Freundes oder in einer ähnlichen Umgebung. Es muss harter Alkohol vorhanden sein und er muss in Schüssen, Wackelpudding oder anderweitig konsumiert werden. Manchmal gibt es Trinkspiele, aber das hängt wirklich davon ab, ob deine Freunde vom Typ „Trinkspiel“ sind. Meine waren es nicht. Die Idee des Pre-Gaming ist es, dich angenehm betrunken zu machen, so dass es nicht so schlimm erscheint, wenn du auf der Verbindungsparty bist und „Summer of’69“ zum hundertsten Mal hörst. Wenn du wirklich gut im Pre-Gaming bist, kannst du es so einstellen, dass du dich richtig betrinkst, während du aus der Hintertür des Verbindungshauses und in die Leitung für das Fass gehst.
Einmal ging ich in ein Sig Chi (die jock frat) vor dem Campushaus, um einen Freund für ein paar Pre-Gaming zu besuchen. Es gab dort einen Haufen Mädchen, was nicht allzu ungewöhnlich war, aber was ich als nächstes sah, war einfach verblüffend. Kennst du diese Animal Planet Dokumentationen über den Keuchkran? Diejenigen, bei denen die weiblichen Keuchkräne einen aufwendigen Tanz aufführen, um Gefährten anzuziehen, und die männlichen Kräne sitzen einfach irgendwie da und beobachten? Das ist genau das, was ich gesehen habe. Alle Sig Chi-Brüder lehnten sich an die Wände oder saßen auf Stühlen, während alle Mädchen auf diesem Couchtisch in der Mitte des Raumes aufstanden und sich abwechselnd mit kleinen Tänzen und Kichern aufhielten. Sie waren alle genau wie die keuchenden Kräne.

Phase Zwei: Die Partei

Die Party dauert von cAntwort: 22:30 Uhr bis 14:00 Uhr, wobei diese Zeiten variieren, je nachdem, wie sehr du dich der Sache widmest, lahmgelegt zu werden. Die Partei existiert nicht an einem festen Ort. Vielmehr ist es eine Aufgabe, immer auf der besten Party auf dem Campus zu sein. Ein Ort mag von 23-11:45 Uhr großartig sein, aber dann für den Rest der Nacht tot. Der Trick ist, zu wissen, wo man sein muss und wann man da sein muss. Ich war nie sozial abenteuerlustig genug, um dies zu perfektionieren, aber ich hatte ein oder zwei Freunde, die die Routine im Griff hatten. Mit ihnen auszugehen war immer wie ein Training, und man musste den Preis im Auge behalten. Du hast Spaß daran, mit dem Mädchen aus dem Französischunterricht zu reden? Zu schade, denn ich habe gerade gehört, dass die Pi Phis und Tri Delts alle bei SAE und seinem CRAZY sind!
Die besten Partys haben in der Regel eine Art Herzstück; ein Grund für die Leute, vorbeizuschauen. Meistens werden die Fraktionen versuchen, die Partei zum Thema zu machen, wie die oben erwähnte Dschungelpartei. Manchmal sind es unartige Schulmädchen und böse Lehrerinnen, oder Zuhälter und Huren oder, wenn man Glück hat, die klassische Toga-Party. Andernfalls werden die Fratres zwei Meter lange Bierbongs bauen oder ein „Eisrodeln“ bauen. Ein Eisrodeln ist für das einzige Mal verantwortlich, dass ich jemals einen Blackout hatte. Es besteht aus einem großen Eisblock, in den zwei lange Kanäle geätzt sind. Jemand steht oben auf dem etwa einen Meter langen Eisstück und gießt Schnaps und einen Jäger (nur wenn er dich mag) die Kanäle hinunter. Das Eis macht den Schnaps so kalt, dass er nach nichts schmeckt. Hinzu kommt, dass man alles trinken muss, was das Rennrodeln herunterkommt, oder riskieren muss, mit Alkohol bedeckt zu sein, und man hat die Möglichkeit, jeden auf seiner Gruppe lächerlich zu vergeuden.
Diese lustigen und lustigen Spiele dauern jedoch nur so lange wie der Schnaps, und sobald das vorbei ist, geht es zum nächsten Verbindungshaus. Die Party endet, wenn man merkt, dass man an all den guten Orten auf dem Campus war und die Leute anfangen, sich zu verbinden oder ohnmächtig zu werden.

Phase Drei: Endspiel

Das Endspiel ist der Höhepunkt der Nacht. Wenn du deine Karten richtig gespielt hast, könntest du mit jemandem nach Hause gehen. Wenn nicht, werden Sie wahrscheinlich am Ende Erbrechen in den Mülleimer neben Ihrem Bett und wecken Sie Ihre Mitbewohner mit Ihrem betrunkenen Stöhnen von Schmerzen. Um ehrlich zu sein, es ist bemerkenswert für mich, wie wenig Sex die meisten Studentenjungs bekommen. Wie in den meisten Tiergemeinschaften bekommen die Alpha-Männchen alle Frauen und der Rest der Jungs (d.h. die Mehrheit) bleibt mit den Tischresten zurück. Wenn du einen verdächtigen Beta-Mann siehst, der mit einem wirklich heißen Mädchen nach Hause geht, dann wahrscheinlich, weil sie Herpes hat und alle Alpha-Männer das bereits wissen.
Weil die meisten Verbindungsjungs nicht flachgelegt werden, haben sie am Ende einen Blackout. Verdunkelung kann oft ein erklärtes Ziel für einen Abend sein, wie in „Ich werde heute Abend Verdunkelung haben, Bruder, wer ist bei mir?“ Die erfahreneren Trinker nehmen sich eine Weile Zeit, um einen Blackout zu bekommen, und nutzen dies zu ihrem Vorteil. Es gab dieses eine Versprechen, genannt Serge, und er war in ganz Lambda als der schwächste Trinker bekannt. Einmal, am Ende der Nacht, kamen einige Brüder auf die Idee, mit einem Marker über sein ganzes Gesicht zu schreiben und dann ihre Eier auf sein Gesicht zu legen, während er ohnmächtig war. Erinnerst du dich, als du so elf Jahre alt warst und so was lustig war?
Ich kam nie in meine Studentenverbindung. Ich habe am Tag vor der Einweihung aus verschiedenen Gründen aufgehört. Der gesamte Versprechensprozess wurde so intensiv und zeitaufwendig gestaltet, dass ich buchstäblich nie eine Schularbeit machen konnte. Noch wichtiger ist, dass ich nie meine Freunde gesehen habe, die nicht in der Bruderschaft waren. Sie wurden alle durch einen Haufen Jungs ersetzt, die o.k. waren, mit dem Essen von abgelaufenem Bologna und alten Kartoffelchips. Oh ja, und da war auch die Tatsache, dass meine „Brüder“ einige Studentinnen dazu gebracht haben, meine Achseln in einem Keller zu rasieren, während alle über mich gelacht haben….. Aber wie auch immer, das ganze griechische System ist unglaublich veraltet und lahm und macht wirklich keinen Spaß. Ich bin sicher, dass Sie Leute treffen werden, die Ihnen etwas anderes sagen, aber die Chancen stehen gut, dass sie für Price Waterhouse Coopers arbeiten und Sie sie bereits hassen.